Skip to content


Vergessliche Entwickler

Als ich gestern meine erste Release Version eines meiner Projekte auf Sourceforge veröffentlich habe und darauf hin auch einen Tag auf dem SVN Verzeichnis hinterlassen wollte, fiel mir auf, dass ich gar keine Verzeichnisse für Tags und Branches habe. Offensichtlich erstellt Sourceforge diese nicht automatisch, im Gegensatz zu meinem häuslichen Server.

Jetzt stand ich also vor dem Problem, alles umheben zu müssen. Daher habe ich kurz gesucht und eine Aleitung gefunden, wie dies geht.

1. einmal alles frisch auschecken, damit keine Artefakte mehr da sind (svn co …)

2. die 3 Verzeichnisse erstellen und einchecken: branches, tags, trunk (svn add & svn ci)

3. alle Dateien und Verzeichnisse des aktuellen Projektes in das trunk Verzeichnis verschieben und einchecken (svn move & svn ci)

4. jetzt noch einen Switch auf die gewünschte Arbeitskopie durchführen (svn sw …)

Und jetzt sollte alles wieder gerade gerückt sein. 😉

Posted in Allgemeines.


No Responses (yet)

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.



Bad Behavior has blocked 32 access attempts in the last 7 days.