Skip to content


Arduino Due / Zero und das Can Bus Shield

Seit einiger Zeit experimentiere ich mit dem Arduino und dem Can Bus herum. Das funtkioniert auch so weit sehr gut, nur leider gibt es immer wieder Probleme, dass das Shield nicht erkannt wird. Dies ist dadurch bedingt, dass der Due und der Zero 3,3V Controller sind. Das Shield läuft jedoch mit 5V.

Daher kann es dazu kommen, dass die Pegel der SPI Schnittstelle (3,3V * 0,7 = 2,3V im Worstcase) knapp unterhalb der Erkennungsschwelle des Can Controllers liegen (ca. 2,7V) und damit keine Kommunikation zustande kommt.

Die Lösung des Problems habe ich mir beim Gameduino abgeschaut und einfach die dort definierte Software SPI Schnittstelle auch hier eingebaut, da diese Pegel etwas höher sind und somit die Kommunikation sicher funktioniert. Natürlich mit meinen Anpassungen für den Due und den Zero. Unter folgendem Link kann man das Ergebnis herunter laden.

https://ssl.mrprotokoll.de/owncloud/index.php/s/v3PEIsa84RcDp9D

Posted in Arduino.


3 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

  1. Karsten says

    Sagmal,

    hast Du noch unsere Protokolle von damals? Ich könnte die gut brauchen! Weiterhin viel Spaß mit dem Arduino!

    • mccrashman says

      Moin,

      ich denke mal wenn ich tief genug grabe, besteht eine gute Chance die in meinen unendlichen Archiven zu finden.

      So bald ich was gefunden habe schicke ich dir einen lickable klink.

  2. mccrashman says

    Und hier ist der Versprochene Link.

    https://ssl.mrprotokoll.de/owncloud/index.php/s/OvMXmzkNZirCDOh

    Hoffe es funktioniert.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.



Bad Behavior has blocked 54 access attempts in the last 7 days.